Bequem und elegant: Die perfekte Kombination von flachen Schuhen und Kleidern

Die Welt der Mode behauptet oft, dass Bequemlichkeit und Eleganz nicht zusammenpassen. Es wird gesagt, dass nur hohe Absätze zu Röcken und Kleidern passen und dass flache Schuhe „unweiblich“ wirken. Doch stimmt das wirklich? In diesem Artikel möchten wir mit den Mythen aufräumen und zeigen, dass es absolut kein Problem ist, flache Schuhe zum Kleid zu tragen.

Warum flache Schuhe zum Kleid kein No-Go sind

Flache Schuhe zum Kleid als Mode-Tabu? Keineswegs! Immer mehr Frauen entscheiden sich bewusst für bequeme und stylische Flats, um ihre Outfits komfortabel und dennoch super elegant zu gestalten.

Im Gegensatz zu Absatzschuhen sind Flats wesentlich bequemer, da der Fuß nicht unnatürlich belastet wird. Nie wieder schmerzende Füße nach langen Nächten! Außerdem ermöglichen flache Schuhe eine leichtere und schnellere Bewegung, was im Alltag und bei längeren Fußwegen ein großer Vorteil ist. Durch ihre gleichmäßige Belastung sind flache Schuhe in der Regel auch langlebiger als Absatzschuhe.

Es gibt flache Schuhe in vielen verschiedenen Designs: von Sneakern über Ballerinas bis hin zu Sandalen oder Loafers. Sie alle passen zu verschiedenen Stilen und können elegant oder lässig kombiniert werden. Wer also auf hohe Absätze verzichten möchte, kann bedenkenlos zu flachen Schuhen greifen und damit einen trendigen Look kreieren.

So kombinierst du deine flachen Schuhe zum Kleid

Welche Schuhe passen nun am besten zu welchem Kleid? Hier sind einige Tipps, mit denen du auf der sicheren Seite bist:

  • Ballerinas: Diese klassischen Schuhe sind die beste Wahl für einen femininen Look. Es gibt trendige Styles mit Riemchen, Cut-Outs und spitz zulaufende Ballerinas, die deinen Fuß optisch strecken und dich größer wirken lassen.

  • Loafer: Wenn du nach eleganten, flachen Schuhen zum Kleid suchst, sind Loafer eine gute Wahl. Es gibt sie in verschiedenen Variationen, mit Plateausohle und Verzierungen. Trotzdem haben sie alle einen ähnlichen Schnitt, weshalb sie gleichermaßen ins Büro und den Club passen.

  • Sandalen: Riemchensandalen in neutralen Farben sind eine elegante Wahl für heiße Tage. Für einen lässigen Look greife zu Zehentrennern, die du am Strand schnell an- und ausziehen kannst.

  • Sneaker: Weiße Sneaker mit dicker Plateausohle liegen voll im Trend. Kombiniere sie mit A-Line Midi-Kleidern und Oversize Hemdkleidern für einen lässigen Look.

  • Boots: Diese Schuhe machen Kleider wintertauglich! Chelsea Boots oder klassische Schnürstiefeletten sind eine gute Wahl, um deinen Winterlook zu vervollständigen. Für einen wilden, rockigen Look kombiniere Biker Boots mit Volantkleidern.

Further reading:  Das perfekte Hemd zum schwarzen Anzug

Flache Schuhe für jeden Anlass

Es gibt eine Vielzahl von flachen Schuhen, die für jeden Anlass geeignet sind, von klassischen Ballerinas bis hin zu sportlichen Sneakern. Hier zeigen wir dir, welche Schuhe zu welchem Anlass passen:

  • Büro: Zu einem schlichten Etuikleid passen etwas ausgefallenere Ballerinas, wie spitz zulaufende Slingback-Modelle oder welche mit einer schwarzen Spitze.

  • Hochzeit: Je nach Dresscode kannst du zu Ballerinas oder Sandalen greifen. Vor allem ein schickes Paar Sandalen mit Riemchen passt sehr gut zu einem eleganten Maxikleid.

  • Party: Loafer sind eine gute Wahl für formelle Veranstaltungen. Kombiniere sie einfach mit einem kurzen Bodycon- oder A-Line-Kleid. Für eine lässige Party kannst du einfach zu weißen Sneakern greifen.

  • Urlaub: Strandwetter ist Kleiderwetter! Kombiniere deine Sommerkleider mit einem Paar Zehentrennern oder entscheide dich für bequeme Birkenstocks.

Der Einfluss von Farben auf dein Outfit

Schuhe können als Ausgangspunkt dienen, um den Rest deines Outfits farblich abzustimmen. Hier sind einige Tipps, wie du deine Kleider gut mit deinen Schuhen kombinieren kannst:

Es gibt bestimmte Farbkombinationen, die besonders gut funktionieren. Warme Farben (Rot, Gelb, Orange) und kühle Farben (Blau, Grün, Violett) harmonieren sehr gut miteinander. Schwarz, Weiß und Braun sind dagegen weitgehend neutral und können mit fast allen Farben kombiniert werden. Mischungen aus warmen und kühlen Farben können dein Outfit richtig zum Strahlen bringen, vor allem wenn es sich um Farbgegensätze handelt (Blau/Orange, Gelb/Violett).

Hier sind einige Beispiele für Farbkombinationen, die gut harmonieren:

  • Rote Schuhe passen zu Naturtönen sowie zu dunklem Blau und Pink.

  • Violette Schuhe passen sehr gut zu Nude-Tönen, von pinkem Beige bis zu dunklem Braun. Aber auch kühleres Dunkelblau und Pink harmonieren sehr gut.

  • Gelbe Schuhe passen am besten zu weißen Kleidern, aber auch zur Kontrastfarbe Violett.

  • Goldfarbene Schuhe passen perfekt zu neutralen Farben sowie zu Weinrot, Smaragdgrün und Navyblau.

  • Silberne Schuhe harmonieren sehr gut mit kühleren Farben sowie Weiß und Schwarz, aber auch Beige und zartem Rosa.

Further reading:  Was anziehen auf der Weihnachtsfeier?

Trage deine flachen Schuhe als Statement

Mit flachen Schuhen ist das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Sie können als richtige Statement-Pieces getragen werden und deinen individuellen Stil unterstreichen. Fast jeder flache Schuh kann mit einer dicken Plateausohle getragen werden, was vor allem bei Sneakern und Loafern im Trend liegt. Diese Art von Schuhen bietet Bequemlichkeit und zusätzliche Höhe, ohne auf High Heels zurückgreifen zu müssen.

Wenn deine flachen Schuhe zum Hingucker werden sollen, dann wähle Modelle mit auffälligen Verzierungen. Loafer gibt es oft mit dicken Schnallen und glitzernden Schmucksteinen. Sneaker gibt es neben neutralen Farben auch in leuchtenden Neonfarben.

Fazit: Keine Angst vor dem Mythos – du kannst flache Schuhe zum Kleid tragen!

Flache Schuhe zum Kleid sind definitiv kein No-Go und erst recht nicht „unweiblich“. Sie sind eine bequeme Alternative zu High Heels und Stilettos geworden. Es gibt viele Modelle, die mit allen Arten von Kleidern kombiniert werden können. Lass dich in unserem Shop inspirieren und entdecke jetzt deine neuen Lieblings-Schuhe, mit denen du deinem Kleid bequemen Chic verleihen kannst.

Bilder: Dmitry Tkachuk, Maria Markevich, Kretivz photos

Titi And The German Kid