Der perfekte Look für die Clubparty

Du liebst das Feiern und möchtest auf der nächsten Clubparty mit dem perfekten Look glänzen? Neben dem Outfit gibt es noch andere Faktoren, die eine wichtige Rolle spielen. Wir verraten dir, worauf du achten solltest, um einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen.

Angepasst an Location und Event

Wenn du dich für ein Outfit entscheidest, solltest du zunächst überlegen, was zur Location und dem Event passt. Nicht in allen Clubs kommst du ohne das passende Äußere rein. Informiere dich daher vorab über den Dresscode. Oft findest du Informationen auf der Webseite oder in Erfahrungsberichten im Netz. Oder schau dir Bilder von vergangenen Partys des Clubs an, um einen Eindruck von dem gewünschten Look zu bekommen.

Vielleicht gibt es auch ein Motto für den Abend. Auch hier lohnt es sich, im Voraus informiert zu sein, um nicht optisch deplatziert zu wirken. Achte bei deinem Outfit auch auf die Details wie Accessoires. Ungewöhnlicher Schmuck oder ein Schal, der nicht zur Location passt, können dafür sorgen, dass du bereits an der Tür abgelehnt oder dich unwohl fühlst.

Stetige Arbeit am Äußeren – Frisur, Fitness und mehr

Neben der Wahl des Outfits ist es wichtig, dass du kontinuierlich auf dein äußeres Erscheinungsbild achtest, um auf jeder Party einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen. Dazu gehören unter anderem:

  • Frisur
  • Bart
  • Fitness

Frisur und Bart

Du kannst vor jeder Party extra zum Friseur gehen, um einen perfekten Haarschnitt zu bekommen. Es ist jedoch sinnvoll, dass du generell auf eine gute Frisur achtest. So kommst du besser mit dem Styling zurecht und kannst auch spontan gut aussehen. Überlege, ob es sich lohnt, nach aktuellen Frisurentrends zu schauen. Für Damen gibt es dieses Jahr einige spannende Ideen wie Pony, Bob oder Kurzhaarfrisuren. Für Herren sind der „Bro Flow“ und Locken angesagt. Lass dich von aktuellen Trends inspirieren oder entscheide dich für einen Look, der dir persönlich am besten gefällt.

Further reading:  Titi And The German Kid - Der ultimative Guide für Männer: Wie sollte eine Hose sitzen?

Fitness

Achte nicht nur auf Haare und Bart, sondern arbeite auch an deiner Fitness für den perfekten Look im Club. Du kennst sicherlich den Begriff „Strandfigur“. Warum also nicht auch für eine tolle Clubfigur sorgen? Abgesehen davon fühlst du dich fit und agil auf den Partys und kannst beim Tanzen eine gute Ausdauer zeigen. Du kannst dein Training auch zu Hause fortsetzen, wenn die Clubs und Fitnessstudios geschlossen sind.

Einfache Standard-Party-Outfits

Natürlich ist jedes Party-Outfit individuell und sollte zum Anlass und zur Location passen. Dennoch gibt es einige Looks und Kombinationen, die als Inspiration dienen können. Achte bei der Wahl deines Outfits nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die Praktikabilität. Kleidungsstücke, in denen du nicht zu stark schwitzt, und ein Schnitt, der dir ausreichend Bewegungsfreiheit zum Tanzen ermöglicht, sind wichtig.

Für die Damen

Ein Standard-Outfit für Damen ist ein einfarbiges und dezentes Kleid. Die Länge und Passform können je nach Anlass gewählt werden. Schwarz oder dunkle Blautöne wirken elegant und unauffällig. Du kannst auch einen Rock mit einem schönen Oberteil kombinieren, das sich von deinem Alltagslook abhebt. Wenn du lieber Hosen trägst, wähle ein schickes Modell und kombiniere es mit einer Bluse oder einem eleganten Shirt. Die Farbe der Bluse oder des Shirts kannst du nach deinem Geschmack wählen. High Heels verleihen jedem Outfit eine elegante Note.

Standard-Party-Outfits für Herren

Ein elegantes Party-Outfit für Männer ist ein Anzug, ideal für gehobenere Locations. Du kannst auch auf ein schlichtes Hemd und eine schicke Hose setzen. Wähle eine dunkle Farbe für einen klassischen Look. Ob du eine Krawatte oder Fliege trägst, bleibt dir überlassen. Als Schuhe kannst du Lack- oder Lederschuhe wählen oder moderne Sneaker tragen, die deinem Outfit einen sportlichen Touch verleihen. Achte jedoch darauf, dass Sneaker in manchen Clubs nicht gerne gesehen werden.

Further reading:  Die Geschichte der Frauenhosen: Von Röcken zu Revolutionen

Individualität im Look

Genau wie bei Haaren und Bart kannst du auch bei deinem Outfit auf deine persönliche Vorliebe setzen. Kleine individuelle Noten verleihen deinem Look eine persönliche Note und lassen deine Persönlichkeit zum Ausdruck kommen. Probiere verschiedene Schnitte, Farben und Muster aus, um deinen individuellen Stil zu finden. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst und dich nicht verstellst.

Auffallen durch dein Outfit?

Du kannst entscheiden, ob du mit deinem Outfit eher zurückhaltend oder auffällig sein möchtest. Wähle lebhafte Farben, Neonfarben oder ein Shirt mit einem markanten Aufdruck, um auffälliger zu sein. Glitzerelemente können auch bei Damen für einen Hingucker sorgen.

Egal für welchen Look du dich entscheidest, trage ihn mit Selbstbewusstsein und hab Spaß auf der Party! Probiere verschiedene Styles aus, bis du deinen persönlichen Favoriten gefunden hast. Und denk immer daran: Der perfekte Look ist der, der zu dir passt und dich zum Strahlen bringt.

Bildquellen: Titi And The German Kid