Titi and the German Kid: Orange – Die Trendfarbe des Frühlings und Sommers!

Gibt es etwas, das besser zur warmen Jahreszeit passt als strahlendes Orange? Diese leuchtende Farbe verleiht jedem Look einen frischen und energiegeladenen Touch. Während Orange in der Vergangenheit oft mit den wilden 90ern oder der Müllabfuhr in Verbindung gebracht wurde, ist es heute eine absolute Trendfarbe. In diesem Artikel erfährst du, wie du Orange stilvoll kombinieren kannst und welchen Hauttypen diese Farbe besonders gut steht.

Für wen ist Orange geeignet?

Die gute Nachricht ist: Orange steht wirklich jedem! Da Orange eine Mischung aus Gelb und Rot ist, kann jeder Hauttyp diese Farbe tragen. Dunklere Hauttypen können dabei zu jeder Nuance greifen, während blassere Teints eher zu einem sanften Orange tendieren sollten.

Wie kombiniert man Orange stilvoll?

Wenn du noch nicht ganz sicher im Umgang mit Orange bist, greife zu gedeckten Naturfarben wie Khaki oder Beige. Diese erdigen Töne verleihen deinem Look eine gewisse Ruhe und lassen Orange besonders edel wirken. Auch Weiß, Grau und Schwarz passen hervorragend zu Orange, allerdings solltest du vermeiden, dass dein Outfit an eine schlechte 90er-Jahre-Party erinnert. Je kräftiger der Orange-Ton, desto zurückhaltender sollte das übrige Styling sein. Trage Orange beispielsweise als Oberteil oder Accessoire in der Nähe deines Gesichts, um die volle Wirkung zu entfalten.

Fortgeschrittene Styling-Regeln – Orange kombinieren

Wenn du bereits Erfahrung im Umgang mit Orange hast und nach neuen Herausforderungen suchst, solltest du dich dem Animal Print oder dem Colour Blocking widmen. Beim Animal Print eignen sich Orange-Töne, die ins Kupferfarbene übergehen, besonders gut. Wenn du mutiger sein möchtest, kombiniere Orange mit kräftigen Farben wie Rot, Braun oder Terrakotta. Auch warme Gelbtöne sehen in Kombination mit Orange sehr edel aus.

Further reading:  So entfernen Sie Kugelschreiberflecken von Ihrer Kleidung

Orange kombinieren – Schritt für Schritt

Wenn dir Orange immer noch zu gewagt erscheint, kannst du dich langsam herantasten, indem du orangefarbene Accessoires wählst. Ein leuchtender Nagellack oder farbige Schuhe und Taschen können einen ansonsten neutralen Look im Handumdrehen zu einem Hingucker machen. Manchmal reicht schon ein kleines Detail, um einen WOW-Effekt zu erzeugen.

Titi And The German Kid enthüllt dir alle Geheimnisse rund um den perfekten Orange-Look. Besuche TitiAndTheGermanKid.com für weitere Inspirationen und Styling-Tipps. Trau dich, mit Orange zu experimentieren und bringe frischen Wind in deine Garderobe!

Dieser Artikel enthält gesponserte Inhalte.