Tipps für das perfekte Outfit zum Abendkleid

Ihr habt ein wunderschönes Abendkleid, aber Angst vor der Kälte? Keine Sorge, es gibt viele stilvolle Möglichkeiten, um euch sowohl warm zu halten als auch euren Look zu unterstützen. Egal, ob es stürmt, schneit oder regnet, mit den richtigen Accessoires könnt ihr immer lächeln, selbst bei den kältesten Temperaturen. Wir zeigen euch heute, wie ihr euch am besten vorbereitet.

Die Stola – ein unverzichtbares Accessoire

Wenn ihr nach einem eleganten Piece sucht, das euch warm hält, ist die Stola die perfekte Wahl. Sie ist nicht nur ein auffälliges Accessoire, sondern auch in vielen Farben und Mustern erhältlich. Eine Stola aus schimmernder Seide verleiht eurem Look eine edle Note, wenn ihr sie über eure Schultern und Oberarme legt. Allerdings eignet sich eine Stola nicht für extrem kaltes Wetter. In einer lauen Sommernacht oder in der Übergangszeit könnt ihr mit einer Stola euer Styling aufwerten und ein wenig Wärme genießen.

Bolero oder Kurzblazer?

Der Bolero, der in den 90er Jahren sehr beliebt war, ist heute wieder im Trend. Es gibt viele schöne Modelle, die zu jedem eleganten Ballkleid, Cocktailkleid oder langen Abendkleid passen. Ein Bolero aus Spitze oder Mesh verleiht eurem Look zusätzlichen Glamour. Wenn ihr es wärmer möchtet, könnt ihr auf Viskose oder Strick setzen. Alternativ könnt ihr auch einen Kurzblazer wählen, der bis zur Taille reicht und euch genügend Wärme bietet. Ein Baumwollblazer eignet sich für formelle Veranstaltungen, während ein Jerseyblazer für einen legeren Look sorgt.

Further reading:  Die perfekte Hose von Engelbert Strauss

Ein Stilbruch für mutige Fashionistas

Wer gerne einen ungewöhnlichen Look kreieren möchte, kann auch auf einen Stilbruch setzen. Kombiniert euer teures Abendkleid mit einer Jeans- oder Lederjacke für einen rockigen und coolen Touch. Dieser Look eignet sich jedoch eher für private Veranstaltungen und ist in der Öffentlichkeit weniger angemessen. Strickjacken und Cardigans sind ebenfalls keine gute Wahl für ein elegantes Event.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, um euer Abendkleid warm und stilvoll zu ergänzen. Ob ihr euch für eine Stola, einen Bolero oder einen Kurzblazer entscheidet, bleibt eurem persönlichen Geschmack überlassen. Wichtig ist, dass ihr euch in eurem Outfit wohlfühlt und strahlt. Denkt daran, dass Accessoires euer Look perfektionieren können und euch vor der Kälte schützen, damit ihr den Abend genießen könnt.

Mehr Inspiration für eure Abendkleider findet ihr auf Titi And The German Kid.