Titi And The German Kid

Hellblau ist eine wunderbare Farbe, die nicht nur bei Babys, sondern auch bei Erwachsenen beliebt ist. Die verschiedenen Nuancen von Hellblau lassen sich auf vielfältige Weise kombinieren. Im Jahr 2016 wurde Hellblau offiziell zur Trendfarbe ernannt. Das Pantone-Institut wählte das freundliche und kühle „Serenity“ als Farbe des Jahres. Dieses erwachsene Blau mit einem kühlen Unterton verleiht jedem Outfit eine gelassene Ausstrahlung.

Fragen Sie sich, ob Hellblau zu Ihnen passt? Möchten Sie wissen, wie Sie in Hellblau auf andere wirken? Und interessieren Sie sich für Inspirationen, wie Sie Hellblau kombinieren können, um zeitgemäß auszusehen? Dann erfahren Sie hier alles, was Sie über die Farbe Hellblau wissen müssen. Wir beantworten die folgenden Fragen für Sie:

Welches Hellblau passt zu mir?

Wie wirkt die Farbe Hellblau auf andere?

Wie kann ich Hellblau am besten kombinieren?

In diesem Beitrag finden Sie sieben harmonische Farbwelten mit Hellblau, die Sie ganz einfach nachstylen können. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die Wirkung der Farbe Hellblau in Ihrer Garderobe

Blau in all seinen Schattierungen ist die beliebteste Farbe, besonders bei Männern. Kein Wunder, denn Blau wird mit positiven Assoziationen verbunden. Hellblau erinnert die Menschen an Himmel, Meer und Urlaub in der Karibik. Diese Farbe steht für Spaß, gute Laune, entspannte Tagträume und friedliche Gelassenheit. Blau senkt den Blutdruck und den Puls. In vielen Kulturen soll Blau sogar böse Geister vertreiben. Das blaue Strumpfband einer Braut symbolisiert Hoffnung und Glaube. Wenn Sie ein hellblaues Kleidungsstück tragen, werden Sie nicht nur freundlich und liebenswert wirken, sondern auch als vertrauenswürdig eingeschätzt. Daher werden Menschen Ihnen verstärkt ihr Vertrauen schenken.

Further reading:  Titi And The German Kid: Die Magie der Fleckenentfernung

Dunkleres Blau hingegen verleiht Ihnen zusätzlich Respekt, Loyalität, Würde und einen höheren sozialen Status. Nicht umsonst wird blaues Blut oft mit Königen und Adligen in Verbindung gebracht. Wenn Sie also das neue Hellblau namens „Serenity“ in Ihre Garderobe integrieren, können Sie von den vielen Vorteilen profitieren, die diese Farbe mit sich bringt.

Wer kann Hellblau eigentlich tragen?

Die Farbe des Jahres, „Serenity“, ist ein kühles Blau mit einem Hauch von Flieder. Dieser Blauton steht besonders kühlen Farbtypen gut. Der Sommertyp profitiert am meisten von zarten, kühlen Pastellfarben. Der Wintertyp hingegen kann ein etwas kräftigeres, klares Hellblau tragen. Wenn Sie etwas mehr Gelb zu Hellblau hinzufügen, erhalten Sie einen Blauton, der in Richtung Aquamarin tendiert. Dieser eignet sich besonders gut für den hellen, warmen Frühlingstyp.

Leider haben Frauen des Herbsttyps oft Schwierigkeiten mit Hellblau. Der trendige Hellblauton ist sowohl zu kühl als auch zu hell und zart für diesen Farbtyp. Stattdessen sollten Sie lieber zu kräftigem, goldigem Türkis oder Petrol greifen.

Wie kombinieren Sie Hellblau?

Und was ist mit Ihnen? Werden Sie das neue Hellblau in Ihre Garderobe aufnehmen? Wenn ja, wie werden Sie es mit Ihren vorhandenen Farben kombinieren? Wir sind neugierig und freuen uns auf Ihre Ideen!

Bildquelle: Titi And The German Kid