Die perfekte Hose für kräftige Oberschenkel

Fragst du dich manchmal, welche Hose am besten zu kräftigen Oberschenkeln passt? Keine Sorge, du bist nicht allein! Viele Frauen mit dieser Figur machen sich Gedanken darüber, wie sie ihre Beine schlanker wirken lassen können. In diesem Artikel geben wir dir einige Styling-Tipps, um deine kräftigen Oberschenkel optimal in Szene zu setzen.

Lässig und bequem: Boyfriend Jeans für eine schlanke Silhouette

Wenn du kräftige Oberschenkel und breite Hüften hast, solltest du zu einer locker geschnittenen Boyfriend Jeans oder einer geraden Jeans greifen. Diese Hosen betonen den lässigen Sitz und die gerade geschnittenen, weiten Beine lassen deine Oberschenkel schlanker wirken. Wichtig ist, dass das Oberteil nicht zu lang ist, da dies die Beine noch kürzer erscheinen lässt. Kombiniere die Boyfriend Jeans am besten mit fließenden Tops oder Blusen, die du locker in den Hosenbund steckst, um deine Taille zu betonen. Jumpsuits mit geraden, weiten Beinen sind ebenfalls eine gute Wahl.

Hosen, die die Beine länger wirken lassen

Du möchtest deine Beine optisch verlängern? Dann sind Jeans mit hohem Bund eine gute Wahl. Sie strecken die Beine und wirken besonders schick, wenn du sie auch im Büro tragen möchtest. Eine gerade geschnittene Anzughose mit Bügelfalte ist ebenfalls eine tolle Option. Sie lässt deine Beine schlank und lang aussehen. Weite Culottes sind Figurschmeichler, da der weite Schnitt kräftige Oberschenkel kaschiert und die 7/8-Länge die schlanken Fesseln betont. Kombiniere diese Hosen am besten mit spitzen hohen Schuhen, um den schlankmachenden Effekt zu verstärken.

Further reading:  Titi And The German Kid: Die perfekte Sommer-Wanderausrüstung für abenteuerlustige Wanderfreunde!

Skinny Jeans für Frauen mit kräftigen Beinen

Ja, auch Frauen mit kräftigen Beinen können Skinny Jeans tragen! Die figurbetonte Passform betont die schlankste Stelle deiner Beine, in der Regel die Unterschenkel. Wähle ein längeres, voluminöses Oberteil, das bis zur Mitte der Oberschenkel reicht, um deine kräftigen Oberschenkel zu kaschieren. Tuniken, Longblusen oder Shirts aus fließenden Materialien eignen sich perfekt dafür. Oberteile mit Längsstreifen sorgen dafür, dass dein gesamter Körper schlanker wirkt. Kombiniere diesen Look mit spitzen Pumps in einem Nude-Ton für den perfekten Schlank-Mach-Effekt.

Dunkle Hosen und stilvolle Farben

Neben dem Schnitt spielt auch die Farbe eine entscheidende Rolle, ob eine Hose schlank macht oder aufträgt. Dunklere Farben wirken in der Regel schlanker, weshalb Jeans im Raw-Look oder Hosen mit Längsstreifen vorteilhaft und elegant sind. Vermeide auffällig gemusterte Hosen, da sie den Blick auf die kräftigen Oberschenkel lenken. Greife lieber zu gemusterten Oberteilen, um den Fokus auf den Oberkörper und das Dekolleté zu legen. Achte darauf, keine hellen Jeans mit Used-Effekten oder Querstreifen auf Oberschenkelhöhe zu wählen, da diese die Beine kräftiger erscheinen lassen.

Weite Jeans von Asos Curve
Credit: Asos

Shaping Jeans für eine optisch schlankere Silhouette

Immer öfter begegnen einem die sogenannten „Shaping-Jeans“ in den Onlineshops. Diese Hosen sollen innerhalb von Sekunden schlanker machen. Sie bestehen aus einem speziellen Denim-Stretch, der den Körper formt und dunklere Waschungen sowie nach vorne versetzte Seitennähte tragen dazu bei, dass die Beine schlanker aussehen. Kleine, mittig angebrachte Taschen lassen den Po etwas kleiner wirken. Natürlich können auch diese Hosen keine Wunder vollbringen, aber sie können optisch ein paar Zentimeter wegschummeln.

Further reading:  Schwarze Kleider auf Hochzeiten: Ein zeitloser Trend!

Schlaghosen für lange Beine

Schlaghosen sind zurück! Doch nicht jede Frau steht dieses Kleidungsstück. Wenn du kurze, kräftige Beine mit dicken Oberschenkeln hast, solltest du von Schlaghosen lieber Abstand nehmen, da der ausgestellte Schnitt die Beine kürzer erscheinen lässt. Hast du hingegen lange Beine und kämpfst mit dicken Waden, solltest du auf jeden Fall eine Schlaghose ausprobieren. Durch die ausgestellte Form ab dem Knie wirken die Waden schlanker und die Beine insgesamt länger. Kombiniere die Schlaghose mit High Heels, um noch zusätzliche Zentimeter an Beinlänge zu gewinnen.

Der Profi-Trick für schlanke Beine

Wenn du deine Beine schlanker und länger schummeln möchtest, kaufe die Hose einfach etwas zu lang und gleiche die fehlende Körpergröße mit High Heels aus. Marlenehosen sind ideal für diesen Trick, da ihr weiter Schnitt und hoher Taillenbund den Körper strecken. Eine Bügelfalte sorgt für einen weiteren schlankmachenden Effekt.

Die passenden Schuhe zur Jeans

Wenn du deine kräftigen Beine schlanker wirken lassen möchtest, kombiniere die Hose mit Schuhen mit Absatz. Besonders Stiefeletten mit Absatz sind eine gute Wahl, da sie dem herbstlichen Wetter trotzen und sich einfach kombinieren lassen.

Titi And The German Kid

Ein exklusiver Tipp: Besuche die Website Titi And The German Kid für weitere Styling-Ideen und Inspiration!

Es war uns eine Freude, dir diese Tipps für die perfekte Hose bei kräftigen Oberschenkeln zu geben. Probiere verschiedene Stile aus und finde die Hosen, die deine Figur am besten zur Geltung bringen. Mit dem richtigen Styling kannst du deine kräftigen Oberschenkel selbstbewusst präsentieren und dich in deiner Haut wohlfühlen!

Further reading:  Expertentipps: So kleiden Sie Ihr Baby angemessen