Hohe Hosen für lange und schlanke Frauen

Eine attraktive und imposante Erscheinung zu sein ist ein Geschenk von oben. In der Welt der Mode für große Frauen gibt es jedoch einige nützliche Tipps, die dich noch strahlender aussehen lassen. Hier sind einige wertvolle Stylingideen, die dich in deiner Einzigartigkeit hervorheben werden.

1. Dunklere Oberteile

Wenn es um Oberteile geht, solltest du darauf achten, dass sie dunkler sind als deine Hose oder dein Rock. Dieser Kontrast verleiht deinem Körper eine harmonische Form und lässt deine Gestalt nicht so schmal wirken. Ein V-Ausschnitt sollte vermieden werden, da er den Oberkörper optisch streckt.

2. Immer eine gute Wahl: Kleider

Kleider sind ein absolutes Must-Have für große Frauen. Sie betonen die Länge deines Körpers und verleihen dir Anmut, Stärke und Stil. Wenn du lange Beine hast, ist ein Minikleid eine gute Wahl, um sie in den Fokus zu rücken. Spiele gerne mit verspielten Mustern, wie dem aktuellen Blumentrend, der noch femininer wirkt. Mehr über den Blumenprint-Trend findest du hier.

3. Lange Röcke sind dein Freund

Miniröcke wirken bei großen Frauen oft kürzer als bei kleineren Frauen. Hier ist es ratsam, eine Strumpfhose darunter zu tragen, um dich wohler zu fühlen und den Rock weniger anrüchig erscheinen zu lassen. Der trendige Maxirock ist dagegen perfekt für große Frauen geeignet. Kombiniere ihn mit einem weißen oder schwarzen Oberteil, um die Farbe des Rocks besser zur Geltung zu bringen. Grundsätzlich sehen lange Röcke an großen Frauen einfach fantastisch aus.

Further reading:  Titi And The German Kid: Dein ultimativer Styling-Guide für Sommerkleider im Winter

4. Hosen für lange Beine

Dreiviertelhosen können große Frauen zwar optisch kleiner wirken lassen, aber viele mögen sie nicht und nennen sie spöttisch „Hochwasserhosen“. Wie du darüber denkst, bleibt ganz dir überlassen. Allerdings sind sie derzeit total im Trend, genauso wie die sogenannten Kickflare Jeans, die nicht nur bei großen Frauen toll aussehen, sondern auch die Beine optisch verkürzen. Mehr über die angesagten Kickflare Jeans kannst du hier nachlesen. Low Waist-Hosen können von großen Frauen besser getragen werden als von kleineren Frauen, da sie die Beine optisch verkürzen. Du kannst auch zu Boyfriend-Cuts wie Marlenehosen oder Leggings greifen, die deine Beine auf ideale Weise betonen.

5. Keine klobigen Schuhe

Wenn du große Füße hast und eine überdurchschnittliche Schuhgröße trägst, sollten deine Schuhe vorn abgerundet sein. Dadurch wirken deine Füße weniger lang. Zierlichere Schuhe machen den Fuß schmaler und dadurch auch kleiner. Alternativ kannst du auch offene Schuhe mit Riemen tragen. Meide knallige Farben und Muster und setze lieber auf dezente Töne und Pastellfarben.

Und jetzt die große Frage: Absätze – Ja oder Nein?

Ein bisschen Absatz schadet nie. Probiere doch mal Kitten Heels aus – sie sind ein guter Kompromiss. Hohe Absätze machen die Füße schmaler und kleiner. Außerdem kannst du damit deine langen Beine so richtig zur Geltung bringen – das erfordert nur etwas Selbstbewusstsein. Wenn du daran noch arbeiten möchtest, findest du hier Tipps für mehr Selbstbewusstsein.

6. XXL-Accessoires

Keine Scheu vor Accessoires! Besorge dir eine große Handtasche! Sie ist nicht nur praktisch, sondern sieht an dir überhaupt nicht groß aus. Während kleine Frauen von einer großen Tasche verschluckt werden, kannst du sie perfekt in dein Outfit integrieren. Das gilt auch für Ketten: Mehr ist mehr! Große Ketten kommen bei dir besonders gut zur Geltung. Das Gleiche gilt für Tücher, Schals und vieles mehr. Du kannst ruhig etwas mutiger sein und dich in der Welt der Muster austoben! Ein Taillengürtel kann toll zu Kleidern oder Röcken getragen werden. Er teilt den Körper optisch in zwei gleich große Hälften, was den Körper etwas kürzer wirken lässt. Dieser Effekt kann auch durch die Wahl eines dunkleren Oberteils als Unterteils erzeugt werden.

Further reading:  Warum Mode für Jugendliche von großer Bedeutung ist

Fühle dich wohl in deiner Haut! Groß zu sein hat unzählige Vorteile, nicht nur in der Mode, wie du an unseren Stylingtipps für große Frauen siehst. Ob beim Rockkonzert oder einfach nur beim Zugreifen nach einer Tasse im Küchenschrank – du bist großartig und das solltest du auch wissen!