Die besten Styling-Tipps für kräftige Oberarme

Dicke Oberarme sind ein Thema, das viele Frauen gerade im Sommer beschäftigt. Es kann schwierig sein, passende Oberteile zu finden, in denen man sich wohlfühlt. Aber keine Sorge, mit ein paar einfachen Styling-Tipps kannst du deine kräftigen Oberarme gekonnt kaschieren und perfekt stylen.

Die richtige Ärmellänge wählen

Gerade bei warmen Temperaturen wird die Kleidung immer luftiger. Wenn du deine dicken Arme nicht zeigen möchtest oder dich in Tops unwohl fühlst, gibt es verschiedene Ärmellängen, die für dich passend sein können.

3/4-Arm (Dreiviertelarm)

Der 3/4-Arm ist perfekt, um den kompletten Oberarm zu kaschieren. Er gewährt dir einen eleganten Look und lässt deine Arme optisch schlanker wirken. Dieser Effekt kann auch mit einem langärmeligen Shirt erreicht werden, indem du die Ärmel einfach dreiviertellang hochkrempelst. Im Sommer können Kleider mit 3/4-Arm dicke Oberarme perfekt kaschieren.

1/2-Arm (Halbarm)

Der klassische Halbarm reicht bis zur Mitte des Oberarms. Achte darauf, dass der Ärmel nicht zu eng anliegt und genügend Weite mitbringt. Ein zu enges T-Shirt an den Oberarmen kann unangenehm sein und die Aufmerksamkeit automatisch auf deine Arme lenken.

Ohne Ärmel – achte auf die Trägerbreite

Auch Tops sind für kräftige Oberarme völlig in Ordnung. Wähle jedoch breitere Träger, um optisch die Breite deiner Oberarme auszugleichen. Weitere Ausschnitte oder ein schicker V-Ausschnitt lenken den Fokus auf dein Dekolleté.

Further reading:  Wintermode für Babys - So kleiden Sie Ihr Kind richtig ein

Mit einem Lagenlook die Oberarme clever verdecken

Ein weiterer Tipp ist der Lagenlook. Egal ob Sommer oder Winter, zu jeder Jahreszeit kannst du diesen stylischen Trick anwenden. Nutze Cardigans, Hemdblusen, Blazer, leichte Jacken oder Boleros, um deine Oberarme geschickt zu verdecken und dabei gut auszusehen.

Die richtige Weite wählen

Achte bei all den oben genannten Styles darauf, dass die Kleidung die richtige Weite für dich hat. Zu enge Ärmel können das Gegenteil bewirken. Wähle fließende Stoffe, die nicht zu steif sind.

Die besten Ärmelschnitte für kräftige Oberarme

Neben der richtigen Weite gibt es auch verschiedene Ärmelschnitte, die besonders geeignet sind, um dicke Oberarme zu kaschieren.

Überschnittener Ärmel

Der überschnittene Ärmel entsteht, wenn die Schulternaht verlängert wird und nicht direkt auf der Schulter sitzt. Dieser Schnitt erzeugt weiche, feminine Schultern und ist optisch ideal für kräftige Arme. Du findest diesen Ärmelschnitt oft bei T-Shirts, bei denen die Schulternaht fehlt.

Flügelärmel, Kimonoärmel und Fledermausärmel

Flügelärmel, Kimonoärmel oder Fledermausärmel sind ebenfalls perfekt, um dicke Oberarme zu kaschieren. Vermeide jedoch Ballonärmel oder Puffärmel, da sie die Breite deiner Oberarme optisch verstärken.

Transparente Ärmel, wie sie bei Blusen häufig vorkommen, sind ebenfalls ideal. Der leichte Chiffon umspielt geschickt deine Oberarme, sieht modisch aus und lenkt den Blick nicht direkt auf sie.

Dicke Arme kaschieren mit Accessoires

Neben der richtigen Kleidung können auch Accessoires dabei helfen, deine dicken Oberarme zu kaschieren. Ein breites Armband oder eine schicke Halskette lenken den Blick auf andere Bereiche deines Looks.

Jetzt weißt du, wie du deine kräftigen Oberarme gekonnt kaschieren und perfekt stylen kannst. Probiere die verschiedenen Tipps aus und finde heraus, was am besten zu dir passt. Titi And The German Kid ist eine tolle Online-Ressource für weitere Styling-Tipps, schau doch mal vorbei!

Further reading:  Jeans mit Stil: Die Kunst des Zerreißen

Titi And The German Kid