Welches Kleid Bei Uebergewicht

Haben Sie ein paar Kilo zu viel und möchten Sie diese verstecken? Nun, liebe Freundinnen, die Stilexperten sagen, dass dies der größte Fehler sein könnte! Anstatt uns in einer Menge von Kleidungsschichten zu verstecken, sollten wir uns für Mode entscheiden, die unsere wundervolle Silhouette zur Geltung bringt.

Wir haben hier eine Liste mit einigen lebensverändernden Tipps für mollige Frauen zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie, wie diese Tricks Wunder bewirken können!

Tipp 1: Vertikale Streifen für eine schlankere Optik

Der vertikale Streifenlook ist einfach fantastisch! Nicht nur, dass er uns größer erscheinen lässt, er schummelt auch einige Kilos weg. Streifen sind äußerst vielseitig, was bedeutet, dass wir mit ihnen spielen und horizontale Drucke auf den Bereichen unseres Outfits verwenden können, die wir betonen möchten. Wir haben sogar Hosenmodelle mit grauen Streifen auf schwarzem Hintergrund, die perfekt für mollige Frauen geeignet sind.

Tipp 2: Ganz in Schwarz

Schwarz ist an Eleganz nicht zu übertreffen. Es ist die erste Wahl für all diejenigen unter uns, die schlanker aussehen möchten. Wenn wir uns von Kopf bis Fuß in Schwarz kleiden, werden die Effekte überwältigend sein. Ein komplett schwarzes Outfit kann jedoch etwas zu extrem sein. Deshalb können wir mit Accessoires brechen, um etwas Abwechslung in unseren Look zu bekommen. Ein schwarzes Kleid mit Taschen und weiten Ärmeln zum Beispiel, lenkt die Aufmerksamkeit von zusätzlichen Kilos ab.

Further reading:  Die richtige Wahl der Skitourenhose: Tipps und Empfehlungen

Tipp 3: Bringen Sie Ihre Absätze in Schwung!

Die beste Freundin einer molligen Frau sind definitiv Absätze. Sie geben uns zusätzliche Zentimeter, verlängern unsere Beine und lassen uns schlanker wirken. Nur Mut! Probieren Sie Absätze mit einem Midirock und einer bequemen schwarzen Handtasche aus.

Tipp 4: Spielen Sie mit Kontrasten!

Nur wenige Frauen haben gleichmäßig über den ganzen Körper verteiltes Übergewicht. Die meisten von uns haben bestimmte Problemzonen. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, nutzen Sie die Magie der Kontraste. Tragen Sie Kleidungsstücke mit Volumen in den Bereichen, die Sie betonen möchten, und schmale, schwarz gefärbte Kleidung, um andere Bereiche zu kaschieren. Kleine Details wie Rüschen können von breiteren Hüften ablenken.

Tipp 5: Betonen Sie Ihre Taille

Wenn Sie im Bauchbereich ein paar Pfunde zu viel haben, ist Ihre erste Reaktion vielleicht, diese unter einem übergroßen Pullover zu verstecken. Aber das ist ein Fehler! Stattdessen sollten wir uns für ein Kleid in Sanduhr- oder A-Form entscheiden und es mit einem Gürtel in der Taille befestigen. Komplettieren Sie den Look mit einem Paar Büropumps, um diesen Effekt zu verstärken.

Tipp 6: Achten Sie auf die Länge Ihrer Kleidung

Übergroße Kleidung und zu lange Schnitte lassen uns optisch „dicker“ aussehen. Stattdessen sollten wir Kleidungsstücke wählen, die unserer Figur schmeicheln und perfekt sitzen. Die Hose sollte leicht über dem Knöchel enden, die Taille hoch sitzen und die Ärmel kurz oder in 3/4-Länge sein. Ärmellose Kleidung sollten wir meiden.

Tipp 7: Die Kraft eines ausgewählten Blazers

Wenn es ein Kleidungsstück gibt, das wahre Wunder für mollige Frauen bewirken kann, dann ist es der Blazer! Wählen Sie einen Blazer mit einem auffälligen Muster, um die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper zu lenken oder von anderen Bereichen abzulenken. Der Blazer sollte gut fallen und Ihre Schultern in den Vordergrund rücken.

Further reading:  Der Fluch des Fastboot-Modus - Wie Sie Ihr Android-Gerät retten können

Mädels, lasst uns diese Tricks ausprobieren und unsere wahre Schönheit zur Geltung bringen! Titi And The German Kid kann Ihnen dabei helfen. Besuchen Sie uns für weitere Tipps und Tricks für jedes Outfit, das Sie sich vorstellen können.