So findest du deinen individuellen Stil

Hast du dich jemals gefragt: „Wie finde ich meinen eigenen Stil?“ Diese Frage ist uns allen bekannt und es kann manchmal schwierig sein, eine Antwort darauf zu finden. Aber keine Sorge! Mit ein paar Tipps und Tricks kannst du deinen einzigartigen Stil entdecken. Hier sind neun Dinge, die dir bei der Suche helfen können.

1. Erstelle ein Moodboard

Starte deine Stilfindung, indem du ein Moodboard erstellst. Sammle Outfit-Ideen, die dir gefallen, und beginne Schritt für Schritt, deinen eigenen Stil zu erkunden.

2. Wähle Trends, die zu dir passen

Nicht alle Trends sind für jeden geeignet. Wähle nur die Trends aus, die zu dir und deinem Look passen. Überlege sorgfältig, ob ein Trend zu deinem eigenen Stil passt und ob er deine Persönlichkeit widerspiegelt.

3. Räume deinen Kleiderschrank aus

Mache Platz für Neues, indem du deinen Kleiderschrank ausmistest. Sortiere Kleidungsstücke aus, die nicht mehr zu dir und deinem Stil passen. So schaffst du Platz für Kleidung, die dich wirklich begeistert.

4. Lass dich von verschiedenen Quellen inspirieren

Finde Inspiration an verschiedenen Orten wie Filmen, Serien, Social Media oder Pinterest. Erstelle dein eigenes Moodboard mit Bildern von Stilrichtungen, die dir gefallen. Visualisiere, wohin dich deine modische Reise führen soll.

5. Entdecke, welche Kleidung deine Persönlichkeit unterstreicht

Kleidung kann deine Persönlichkeit unterstreichen. Finde heraus, welche Art von Kleidung am besten zu deiner Persönlichkeit passt. Du kannst Freunde und Familie um Rat fragen, um dich besser einzuschätzen.

Further reading:  Titi And The German Kid - Die Modegeheimnisse für ein jugendliches Aussehen

6. Kenne deine Körperform

Achte bei der Auswahl deiner Kleidung auf deine Körperform. Betone deine Vorzüge und fühle dich wohl in deiner Kleidung. Ermittle deine Körperform, indem du Fotos von dir in verschiedenen Posen machst oder dich im Spiegel betrachtest.

7. Finde heraus, welche Farben dir stehen

Nicht jeder Farbton steht jedem gleich gut. Finde heraus, welche Farben deinen Teint schmeicheln und welche dich blass aussehen lassen. Verbanne die Farben, die dir nicht stehen, aus deinem Kleiderschrank.

8. Wähle deine Signature-Pieces aus

Finde deine ganz persönlichen Signature-Pieces. Das können Accessoires, Farben, Prints oder bestimmte Schnittarten sein, die immer wieder in deinen Outfits auftauchen. Dadurch schaffst du einen Wiedererkennungswert.

9. Experimentiere!

Verliere nie die Lust am Experimentieren. Scheue dich nicht, auch mal außerhalb deines gewohnten Stils einzukaufen. Du weißt nun, was dir gefällt und steht, und kannst dieses Wissen jederzeit nutzen.

Letztendlich ist es wichtig, dass du dich in deinem Stil wohl fühlst. Dein Stil sollte deine Persönlichkeit und Individualität widerspiegeln. Also hab Spaß dabei, Grenzen zu überschreiten und neue Looks auszuprobieren.

Titi And The German Kid