Wie finde ich die perfekte Jeans für mich?

Du bist auf der Suche nach der perfekt passenden Jeans? Dann habe ich hier den ultimativen Tipp für dich! Anstatt stundenlang im Laden nach dem richtigen Modell zu suchen, kannst du deine Lieblingsjeans als Ausgangspunkt nehmen und damit die Auswahl an potenziellen neuen Jeans stark einschränken. Klingt gut, oder?

Um die Suche noch einfacher zu gestalten, kannst du uns deine Maße und Präferenzen mitteilen, und wir schicken dir eine Auswahl an neuen Lieblingsjeans direkt nach Hause. Klingt das nicht fantastisch?

Die Vermessung der Jeans

Um deine Maße für die perfekte Jeans zu nehmen, brauchst du nichts weiter als deine aktuelle Lieblingsjeans und ein Maßband. Es dauert nur wenige Minuten, und schon hast du alle Daten, die wir benötigen, um deine Traumjeans zu finden.

Maße, die du brauchst

Um eine gute Auswahl treffen zu können, brauchen wir mindestens vier Maße: die Bundweite, den Oberschenkelumfang, die Schrittlänge und die Schritthöhe vorne. Wenn du uns noch mehr Informationen gibst, können wir noch gezielter nach neuen Jeans für dich suchen.

So misst du deine Jeans

  1. Bundweite: Schließe den Knopf deiner Jeans und lege die Vorder- und Rückseite genau übereinander. Miss dann von einer Seite zur anderen Seite. Das Ergebnis ist die halbe Bundweite.

  2. Gesäßumfang: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband vom unteren Ende des Hosenstalls zur Seite, sodass es einen rechten Winkel ergibt. Achte darauf, dass der Wert auf beiden Seiten gleich ist.

  3. Oberschenkelumfang: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband vom Schritt zur Seite, sodass es einen rechten Winkel ergibt.

  4. Knieumfang: Lege das Hosenbein bis zum Schritt um und führe das Maßband von Seite zu Seite.

  5. Saumweite: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband am Hosenbeinabschluss von Seite zu Seite.

  6. Schrittlänge: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband an der Innenseite eines Hosenbeins vom Schritt bis zum Beinabschluss hinunter.

  7. Seitenlänge: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband an der Außenseite eines Hosenbeins von der Bundoberkante bis zum Beinabschluss hinunter.

  8. Schritthöhe vorne: Lege die Jeans glatt hin und führe das Maßband vom Nahtkreuz im Schritt über den Hosenstall bis zur Bundoberkante.

  9. Schritthöhe hinten: Drehe die Jeans um und lege sie glatt hin. Führe das Maßband vom Nahtkreuz im Schritt bis zur Bundoberkante.

Further reading:  Alles, was du über den S-Modus von Windows 10 und Windows 11 wissen musst

Deine neuen Lieblingsjeans warten auf dich!

Mit diesen Maßen kannst du nun ganz einfach in unserem Webshop nach einer passenden Jeans suchen. Wenn du noch genauer eingrenzen möchtest, kannst du uns zusätzlich deine Vorlieben mitteilen, wie zum Beispiel den Verschluss (Reißverschluss oder Knöpfe), Stretch-Anteil, Waschung oder die Herkunft.

Also los geht’s! Finde die perfekte Jeans, die wie maßgeschneidert für dich ist. Besuche jetzt unseren Webshop und entdecke Titi And The German Kid, wo du eine große Auswahl an Jeans für jeden Geschmack findest.

Nimm gleich jetzt deine Maße und finde deine Traumjeans!