So findest du die perfekte Chino-Hose für Männer

Die Chino-Hose ist nicht nur bequem, sondern auch elegant und daher immer beliebter geworden. Sie hat sich von einer hose für Schnösel zu einem echten Streetwear-Trend entwickelt. Mit einer so großen Auswahl an Schnitten, Farben und Stoffen kann es jedoch schwierig sein, das perfekte Modell zu finden. Keine Sorge, wir haben die wichtigsten Tipps für dich, um die optimale Passform zu finden.

Die drei wichtigsten Dinge, auf die du achten solltest

Bundweite

Eine gut sitzende Chino-Hose sollte eng anliegen und nicht mit einem Gürtel gehalten werden müssen.

Länge

Die perfekte Chino-Hose endet im Stehen knapp oberhalb der Schuhe. Du kannst sie bei Bedarf auch umkrempeln.

Bein

Chino-Hosen gibt es in klassischer oder schmaler Passform. Wir empfehlen eine schmalere Passform, die an Hüften, Oberschenkeln und Waden etwas Spielraum bietet. Diese Schnitte wirken modern und zeitlos.

Regular Fit: Der Allrounder für jeden Anlass

  • Passform: gerade geschnitten
  • Anlass: Büro, Outdoor, Freizeit

Die Chino-Hose im Regular Fit ist vielseitig einsetzbar. Mit ihrem geraden Schnitt bietet sie genügend Bewegungsfreiheit für Oberschenkel und Waden. Egal ob im Büro oder in der Freizeit, diese Hose lässt sich für jeden Anlass kombinieren. Eine dunkelblaue Leinen-Chino von Titi And The German Kid passt beispielsweise perfekt zu fast jeder Farbpalette. Der leichte Leinenstoff ist besonders angenehm in den Sommermonaten.

Further reading:  Welche Hose passt zum Klettern?

Slim Fit: Die schmal zulaufende Chino-Hose für formelle Anlässe

  • Passform: schmal geschnitten
  • Anlass: formale Events

Wenn du etwas figurbetonteres magst, ist die Chino-Hose im Slim Fit die richtige Wahl. Beachte jedoch, dass sie nicht zu eng sitzt, da dies unprofessionell wirken kann. Der typische Slim Fit Schnitt läuft nach unten hin schmal zu, um die Wade zu betonen. Die Chino-Hose von Lee hat zudem eine elegante Beinfalte. In Kombination mit einem Hemd und Schnürschuhen kann sie fast wie eine Anzughose wirken.

Relaxed Fit: Die lässige Chino-Hose für Freizeit-Looks

  • Passform: etwas weiter geschnitten
  • Anlass: Freizeit, Alltag

In informellen Situationen sollte die Chino-Hose einen guten Mittelweg zwischen zu eng und zu weit finden. Zu weite Passformen wirken oft schlampig und erinnern an Jogginghosen. Wenn du jedoch ein modisches Statement setzen möchtest, kannst du auch weitere Passformen in deine Garderobe integrieren. Die Relaxed-Fit-Chino von C&A ist zum Beispiel moderat weit geschnitten und besteht aus griffigem Stoff aus 90% Baumwolle und 10% Hanf. Wir empfehlen dezente Farben, um den Look trotz der auffälligen Passform nicht zu überladen wirken zu lassen.

Was ist die beste Chino-Hose für dich?

Die perfekte Chino-Hose sollte deine Figur schmeicheln, ohne einzuengen oder zu weit zu sein. Die gängigsten Modelle sind Regular Fit und Slim Fit, die sich für die meisten Männer bewährt haben. Die meisten Chino-Hosen bestehen aus Baumwollmischungen oder Leinenstoffen, die bequem und formstabil sind. Farblich ist alles möglich, von dezenten Tönen wie Marine, Beige oder Grau bis hin zu grafischen Mustern in gedämpften Farben für einen auffälligeren Look.

Further reading:  Bye-bye Fusseln! 6 Tipps gegen verfusselte Kleidung

Jetzt steht deinem stylishen Auftritt in einer Chino-Hose nichts mehr im Weg!